Haushalt

Technik-Trio von KOENIC für köstlichen Cappuccino

Frisch gemahlener Kaffee und fluffige Milchhaube

Damit der Cappuccino zuhause genauso gut schmeckt wie vom Barista, darf man auf den Espresso-Maker, die Kaffeemühle und den Milchaufschäumer von KOENIC vertrauen.

  Lesedauer: 2 Minuten

Espresso-Maker, Kaffeemühle und Milchaufschäumer von KOENIC.
Foto: Leander Höfler/Content Creation GmbH

Der perfekte Cappuccino

Wer zuhause aromatischen und köstlich duftenden Cappuccino zubereiten möchte, kann sich auf drei Geräte verlassen: Einen leistungsstarken Espresso-Maker, eine Kaffeemühle und einen Milchaufschäumer. Für einen vollmundigen Kaffee-Geschmack darf die Bohne erst kurz vor der Zubereitung gemahlen werden. Auf diese Weise bleiben die Aromen während der (oft mehrmonatigen) Lagerung in der Bohne und werden erst kurz vor dem Brühvorgang entfesselt. Zum Vergleich: Pulverkaffee kann bei längerer Lagerung deutlich an Aroma verlieren. Mit einer eigenen Kaffeemühle kann auch der Mahlgrad selbst bestimmt und an das Wunschgetränk angepasst werden. Ein Milchaufschäumer sorgt für fluffigen Schaum, die Kaffeebohnen kommen am besten aus dem vielfältigen Sortiment des MediaMarkt Baristaclubs.

1. „KOENIC KGC 1221“-Kaffeemühle

„KOENIC KGC 1221“-Kaffeemühle
Foto: Leander Höfler/Content Creation GmbH

Damit das volle Aroma des Kaffees von der Bohne direkt in die Tasse wandert, greift man am besten auf die Kaffeemühle „KGC 1221“ von KOENIC zurück. Sie besitzt ein Schlagmahlwerk und zerkleinert mit 170 Watt bis zu 65 Gramm gerösteter Kaffeebohnen. Mit ihren schlanken Abmessungen (9,9 x 20,5 x 11,8 cm) findet sie in jedem Küchenschrank Platz. Der Mahlgrad lässt sich flexibel einstellen, der Bohnenbehälter kann zum Säubern abgenommen werden.

2. „KOENIC KEM 2320“-Espresso Maker

 „KOENIC KEM 2320“-Espresso Maker
Foto: Leander Höfler/Content Creation Gmbh

Für beste Espresso-Qualität steht die Siebträgermaschine „KEM 2320“ von KOENIC, die mit stylischem Edelstahl-Design und LED-Display punktet. Mit einem Pumpendruck von 20 bar und einer Leistung von 1.450 Watt sorgt sie für köstlichen Espresso nach nur kurzer Aufheizzeit. Tassengröße und die gewünschte Kaffeemenge lassen sich dank Memory-Funktion abspeichern und später bequem wieder aufrufen. Die Abtropfschale kann händisch entnommen werden und darf zur Reinigung in den Geschirrspüler.

3. „KOENIC KMF 15321 B“-Milchaufschäumer

„KOENIC KMF 15321 B“-Milchaufschäumer
Foto: Leander Höfler/Content Creation GmbH

Der perfekte Cappuccino braucht auch den entsprechenden Milchschaum: Fest und fluffig zugleich soll er den Kaffee bedecken. Der „KMF 15321 B“-Milchaufschäumer von KOENIC fasst 0,3 Liter Flüssigkeit und verwandelt sie mit 500 Watt Leistung und vier Funktionsstufen entweder in heiße Milch oder in köstlichen Schaum (nur 150 ml). Perfekt für heiße Sommertage: die Kaltfunktion.

TEILEN

Tags: